Herzlich willkommen!

Schreiben und Zeichnen. Das war schon immer so. Geboren mitten im tollsten Silvesterkrach, ging ich selbst lärmend durchs Leben.  Nach Auskunft meiner Mutter. Erst dann zur Ruhe kommen, als ich Stift und Papier in die Hand gedrückt bekam. In der Schule hatte ich viele schöne Stifte. Und wurde stiller, alles wurde besser, Zeichenblöcke, Notizbücher stapelten sich. Als ich mich entschloss erste Bücher zu schreiben, kamen historische Geschichten heraus. Über “Künstler und Kaiser” im Salzkammergut.

„Sissis Tod“. Der SALzkammergut-krimi. Gustl Brandner, GMUNDNER spürnase, FRAUENSCHWARM WIDER WILLEn, findet die Leiche seines Lebens. Die „Sissi“ aus Hollywood, Hauptbesetzung im neuesten Kaiserfilm Nun liegt sie Tot am Ischler Siriuskogl. Ausgerechnet zur Hochsaison …

Auf „Sissis Tod“ folgt „Sissis Gold, nun „Sissis Gift“. Drei Bände zum erstaunlichen Leben des Gustl Brandner. Gmundner. So brachte ich es auf beachtliche Todeszahlen. Gmundner Tourismusverbände und Ischler Ortskaiser lassen mich munter weiter recherchieren. Erstaunlich. Zum Sterben schön … im Salzkammergut. Viel Vergnügen mit dem neuesten „Sissi“-Krimi!

bernhard_barta_portrait_SW